Burnout-Prävention

Ein Burnout entsteht, wenn über längere Zeit das Gleichgewicht zwischen "Energie geben" und "Energie bekommen" nicht mehr stimmt. Burnout-Prävention heißt, rechtzeitig zu verstehen, was zu diesem Ungleichgewicht führt und aktiv damit zu  arbeiten.
Sie haben bereits einen wesentlichen Schritt getan, wenn Sie erkennen, dass Sie alleine nicht mehr weiterkommen und "den Blick von außen" und professionelle Unterstützung benötigen - bevor Sie völlig "ausgebrannt" sind.

Als Coach begleite ich Sie bei folgenden Punkten:

  • klären, ob Sie sich in einem Burnout-Prozess befinden oder Sie es mit einer anderen Form von Beschwerden zu tun haben (z.B. Depression, temporärer Stress...)
  • Ihre persönlichen Frühwarnzeichen erkennen und ernst nehmen
  • Optionen prüfen, um Entlastung herbeizuführen
  • die eigenen Ansprüche überprüfen und Ihre Ressourcen realistisch einzuschätzen
  • überfällige Veränderungen in Ihrer Arbeits- und Lebenssituation initiieren
  • Aktivitäten finden, die Ihnen körperlich, mental und emotional nach und nach wieder Energie zuführen.
 

Schritt für Schritt entsteht ein gangbarer Weg, den Sie mit Zuversicht und Klarheit verfolgen können, um Ihre Lebensqualität zu verbessern. Und am Ende entscheiden Sie selbst, wie viel Sie in Zukunft gesund leisten können und wollen.

Um ein Auftragsklärungsgespräch zur Burnout-Prävention zu vereinbaren, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Weitere Informationen zum Thema Gesundheit finden Sie unte: Coaching zu Stressmanagement, Coaching zu Gesundheit und Work-Life-Balance, Trainings + Gruppencoachings zu Stressmanagement, Trainings + Gruppencoachings zu Entwicklung von Resilienz