Professionelle Kommunikation

Eine professionelle und zielführende Kommunikation ist alles andere als banal. Sie ist die Grundlage, um Mitarbeiter zu erreichen, zu motivieren, verbindliche Absprachen zu treffen und Ziele zu vertreten - auch in konfliktbehafteten Situationen.

Dieses Training vermittelt Kompetenzen, die eine Führungskraft erfolgreich kommunizieren lassen. Ansatzpunkt ist sowohl die innere Haltung als auch das äußere Verhalten der Teilnehmenden. Diese lernen, ihre Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und -reflexion in Gesprächssituationen zu entwickeln und Gesprächstechniken gezielt anzuwenden.

Inhalte des Trainings:

  • Schlüsselfähigkeiten der Kommunikation: aktives Zuhören, Präsenz entwickeln, Vertrauen herstellen, gezielte Fragetechniken
  • Schwierige Gesprächssituationen und Konfliktgespräche: innere Haltung und Kommunikationsstrategien
  • Wertschätzende Kommunikation: die Bedeutung von Anerkennung und wertschätzendem Feedback; kritisches Feedback konstruktiv vermitteln
  • Kommunikation und Persönlichkeit: Persönlichkeitstypen und ihre Auswirkungen in der Kommunikation

Ziele und Nutzen für die Teilnehmer:

  • Gespräche strukturiert führen
  • Klar und zielführend kommunizieren
  • Überzeugungskraft und Glaubwürdigkeit erhöhen
  • Körpersprache bewusst einsetzen und entschlüsseln
  • Verschiedene Gesprächstechniken und rhetorische Mittel nutzen
  • Souveränität und Handlungsspielraum in schwierigen Gesprächssituationen gewinnen
 


Formate

  • Training 1-2 Tage mit Kurzinputs, Einzelreflexion, praktischen Übungen in Kleingruppen, Checklisten, Fallarbeit (Arbeit mit eingebrachten Praxisbeispielen der Teilnehmer)
  • auch in Verbindung mit individuellen Transfer-Coachings möglich
  • weitere mögliche Formate: Vortrag 1-2h, Kompakt-Workshop 0,5 Tag 
  • Gruppengröße abhängig vom Format

Zielgruppe
Führungskräfte, Führungsteams, Projekt-, Teamleiter